«

»

Fotowettbewerb auf dem Rhein


Wie Leonardo Di Caprio

Die Kölntourist Personenschiffahrt am Dom veranstaltet 2015 erstmals einen Fotowettbewerb. Beteiligt ist daran neben vier Kölner Rheinschiffen auch die „MS Moby Dick“, die überwiegend zwischen Bonn und Koblenz unterwegs ist.

2015-03-22-KT-FJR-016

Bis Oktober läuft die „Fotojagd“ auf fünf Schiffen.
Bild: Kölntourist

 

Hochzeit Christian und Jenny Brose 05. August 20112015-03-22-KT-FJR-016Wenn man das Glück habe, „das ganze Jahr auf einem Schiff zu arbeiten, sieht man so viele wundervolle, lustige und romantische Momente. Diese möchten wir mit unseren Gästen teilen“, erzählt Angelika Schmitz, die Geschäftsführerin der Kölntourist Personenschiffahrt am Dom, wie die Idee zu dem Fotowettbewerb „Mit R(h)einblick“ entstanden ist. „Besonders häufig wird die berühmteste Szene aus dem Film ‚Titanic‘ mit Leonardo Di Caprio und Kate Winslet an Bord als Fotomotiv nachgestellt.“

Für den Wettbewerb wünscht sie sich Impressionen von den Schiffen auf dem Rhein oder Events an Bord. Die Gäste sind aufgefordert, auf Fotojagd zu gehen und ihre besonderen Momente – etwa während einer Hochzeitsfeier oder einer Linienfahrt – einzufangen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Eine Bedingung gibt es jedoch: Das jeweilige Schiff – die „Rheinland“, „Rheinperle“, „Rheintreue“, „RheinCargo“ oder „Moby Dick“ – sollten ganz oder in Teilen wiedererkennbar sein.

Jeder Teilnehmer kann maximal zwei Fotos mit einer Mindestqualität von 2000 Pixel über die speziell eingerichtete E-Mail-Adresse fotowettbewerb@koelntourist.net einreichen. Bis Oktober wählt eine Jury jeden Monat zehn der eingesendeten Fotos aus und präsentiert sie auf der Kölntourist-Facebookseite www.facebook.com/koelntourist. Dort können Facebook-Nutzer jeweils einen Monat lang für ihre Lieblingsmotive mit „Gefällt mir“ stimmen. Die drei Bilder mit den meisten Klicks kommen ins Finale.

Die 13 beliebtesten Fotos des Jahres werden dann Ende 2015 in einem großformatigen Wandkalender für das Jahr 2016 veröffentlicht – und das Siegerfoto wird selbstverständlich das Titelblatt zieren. Als Preise winken Freikarten für Eventfahrten wie die Dinner-Musical- und Tatort-Dinner-Shows. Der Hauptpreis sind zwei Karten für die Kölner Lichter 2016 auf der MS „Rheinland“.

Einsendeschluss ist der 31. Oktober. Die Gewinner werden ab 1. Dezember im Internet unter www.koelntourist.net/fotowettbewerb bekannt gegeben. Einsender prämierter Bilder werden schriftlich über ihren Gewinn benachrichtigt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.