«

»

„Bullyparade – Der Film“


Wiedersehen mit Mr. Spuck und Schrotty

Bilder: Warner

Zwei Zwickauer auf einer historischen Mission. Zwei Blutsbrüder und ihr größtes Abenteuer. Monarchen auf einer Reise ins Ungewisse. Exzesse an der Wallstreet. Ein Planet voller schöner Frauen. Und das alles in einem einzigen Film. Ab 17. August ist es soweit, „Bullyparade – Der Film“ kommt ins Cine 5 Asbach. In 24 verschiedenen Rollen – darunter Neues und Vertrautes – wird man Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz dann bewundern können. Und natürlich dürfen dabei auch ihre Parade-Rollen Winnetou, Old Shatterhand, Sissi und Franz sowie Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty nicht fehlen.

Nach den Mega-Blockbustern „Der Schuh des Manitu“ und „(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“ (zusammen über 21 Millionen Kinobesucher in Deutschland) ist dies der Kino-Nachfolger des Komiker-Trios. Regisseur Michael Bully Herbig: „Es war eine gute Entscheidung, diesen Kinofilm genauso zu machen. Allein für die Outtakes hat sich der ganze Aufwand schon gelohnt!“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.