«

»

Re(h)aktiv


Yoga in Rauschendorf

Bild: LSB-NRW

Mit seinem neuen Angebot „Yoga XXL, sanft und inklusiv“ möchte der Verein Re(h)aktiv behinderten und nichtbehinderten Menschen die Möglichkeit eröffnen, unabhängig von körperlichen oder geistigen Einschränkungen Yoga für sich zu entdecken. Ziel ist es, in einem geschützten Rahmen seinen eigenen Körper so anzunehmen wie er ist und zu neuen Bewegungsimpulsen zu ermutigen.

Start des Kurses ist ab 5. Mai, immer donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr im CJD-Kindergarten Rauschendorf (Rauschendorfer Straße 81). Weitere Infos gibt es bei Corinna Wagner unter Tel. 0 22 44 / 908 99 98, Mobil: 01 77 / 54 67 262 oder per E-Mail an kontakt@rehaktiv-gesundheitssport.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.