Ehrung


50 Jahre Linzer Gaststätte „Zum Köbes“

Von links: Karl-Heinz Asteroth, Bürgermeister Hans Georg Faust, Christa Baars
Bild: Veranstalter

Jüngst wurde im Rahmen des Ausschusses für Tourismus und Stadtentwicklung die Gaststätte „Zum Köbes“ mit den Besitzern Christa Baars und Karl-Heinz Asteroth durch Bürgermeister Hans Georg Faust für das 50-jährige Bestehen geehrt.

Im August 1967 wurde die Gaststätte von Jakob Köbes Lück und seiner Frau Gisela, den Eltern der heutigen Köbes-Besitzerin, eröffnet.

Seit dieser Zeit entwickelte sich das Lokal nicht nur zum beliebten Treffpunkt der alteingesessenen Linzer Bürger sondern auch für Besucher von nah und fern.

Seit 2009 wird „der Köbes“ von Christa Baars und Karl-Heinz Asteroth betrieben und hat sich inzwischen regelrecht zu einer kleinen „Eventgastronomie“ entwickelt. Mit ihrem jährlichen Veranstaltungskalender bietet die Gaststätte „Zum Köbes“ einige attraktive Events, die nicht nur die Linzer auf den Buttermarkt locken und damit die Stadt wahrlich bereichern.

Die Stadt Linz am Rhein wünscht den beiden Betreibern alles Gute, weiterhin viel Engagement für die nächsten 50 Jahre und bedankt sich herzlich für die gute Zusammenarbeit.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück