Posaunenchor Rengsdorf


Abendklänge begleiten in die Nacht

Was haben Frank Sinatras „Moon River“, das Schlaflied „La le lu“ und der Choral „Bleib bei mir, Herr“ gemeinsam? Die drei Werke behandeln das Thema „Abend“. Darüber hinaus wurden sie vom Posaunenchor Rengsdorf mit Unterstützung von befreundeten Bläsern bei der Veranstaltungsreihe „Abendklänge“ in der Evangelischen Kirche gespielt.

Bild: Veranstalter

Rund 150 Zuhörer ließen sich unter anderem von Trompeten, Posaunen, und Flügelhörnern, passender bildlicher Untermalung und Impulsen sowie einer Nachtigall in den Abend begleiten. Der Vogel inspirierte viele Komponisten und so wurde das Lied „Abendstille überall“ mit Bildern des Tieres und seinem Gesang untermalt.

Seit dem Frühjahr hatten sich die die Musiker, darunter der musikalische Nachwuchs, gemeinsam mit ihrem Dirigenten Stephan Schneider auf diesen Abend vorbereitet. Die musikalische Vielfältigkeit, die inspirierenden Impulse und die atmosphärischen Bilder honorierten die Besucher mit einem langen Applaus.

Seit diesem Jahr gibt es die Veranstaltungsreihe „Abendklänge“, die zunächst der gemeindeeigenen Kirchenmusik eine Möglichkeit geben soll, sich zu präsentieren, ab dem kommenden Jahr sind zudem auch Auftritte externer Musiker geplant, erklärte Schneider, der Initiator der Reihe ist. Musik und Impulse zu unterschiedlichen Themen stehen im Mittelpunkt. „An vier Samstagen laden wir nach dem Abendläuten um 18.10 Uhr in die Evangelische Kirche ein, um mit Musik und guten Gedanken zur Ruhe zu kommen und sich auf den kommenden Sonntag einzustimmen“, erläuterte Schneider. Veranstaltet werden die Abendklänge von einer eigenen Arbeitsgruppe innerhalb der Evangelischen Kirchengemeinde Rengsdorf.

Die nächsten Abendklänge unter der Überschrift „Singen zum Einstimmen auf die Adventszeit“ finden am 1. Dezember um 18.10 Uhr in der Evangelischen Kirche Rengsdorf statt. Turmbläser eröffnen den Abend, danach erklingen in der Kirche alte und neue Adventslieder zum Zuhören und Mitsingen. Mitwirkende sind dieses Mal neben dem Posaunen-, der Kirchenchor und Oliver Reinhard an der Orgel.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe „Abendklänge“ gibt es per E-Mail an abendklaenge@gmx.de. Nähere Informationen zum Posaunenchor Rengsdorf erteilt Dirigent Stephan Schneider unter Telefon 0 26 34/21 26.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück