Halloween-Artikel im Vorteil-Center

 

Alles für die Monsternacht

Wenn geheimnisvolle Geister Party machen wollen, dann ist der Weg in die Vorteil-Center nicht weit. Hier gibt es alles, was man für die perfekte Monsternacht benötigt: Kostüme und Accessoires für Groß und Klein, Masken und Hüte, Party-Deko, Kürbisse und -Schnitzwerkzeug, gespenstisch leckere Schlemmereien und verhexte Zaubertränke.

Helloween Abteilung VC Unkel

Gruselstimmung im Vorteil-Center: Halloweenfans können hier gerade nach Herzenslust shoppen.
Bild: H.-W. Lamberz

Am 31. Oktober ist Hochsaison für Hexen, Gespenster & Co. Wenn in der schaurigsten Nacht des Jahres kleine Monster durch die Straßen ziehen, empfiehlt sich, ausreichend Süßigkeiten im Hause zu haben. Denn sonst droht Gefahr, dass es Saures gibt von den kleinen Vampiren, Werwölfen und anderen Grusel-Gestalten. Eindeutiger Favorit bei Ludwig Reuschenbach, Einkaufsleiter der Lebensmittel-Abteilungen an beiden Vorteil-Center, ist Lakritz – in allen erdenklichen Formen. Auch US-Präsident Barack Obama schwört auf diese Gabe zur Besänftigung der kleinen Geister.

Wer selber ein rauschendes Fest mit hohem Gänsehautfaktor feiern will, findet in Vorteil-Center Unkel wie auch im Vorteil-Baucenter Asbach ungeheuerlich viel Inspiration.

Die Auswahl an Halloween-Artikeln sei „noch nie so groß wie in diesem Jahr“ gewesen, weiß Einkaufsleiter Herbert Muß zu berichten. Und: „Wer glaubt, Halloween sei nur ein Fest für Kinder, liegt eindeutig falsch. Auch Erwachsene haben längst Gefallen an Gruselpartys zu Halloween gefunden und feiern ausgelassen, um die spukenden Geister zu vertreiben. Und darauf sind wir in den Vorteil-Centern bestens eingestellt.“

Weil Halloween ein Verkleidungsfest ist, steht und fällt die Party mit dem passenden Kostüm. Und so lohnt es sich, ein bisschen länger über das passende Halloween-Outfit nachzudenken und sich von den Angeboten in den Vorteil-Centern inspirieren zu lassen. Von der Geister-Gräfin und dem Frankenstein Junior-Monster für die Jüngsten bis zu bizarrern Kostümen und skurrilen Maskeraden für Erwachsene – bisweilen auch mit Schockeffekt – reicht das Spektrum, mit dem weder Sie noch Er übersehen wird. Und wer den Herrscher der Hölle mimen möchte: Auch die Auswahl an teuflischen Kostümen für eine sündige Partynacht lässt keine Wünsche offen.

Falls zum Kostüm keine Maske gehört, ist Make-up eine großartige Möglichkeit, um ein besonders gespenstisches Gesamtbild zu erschaffen. Jenseits von normaler Schminke können mit Spezialeffekten wie Kontaktlinsen, Kunstblut, künstlichen Wunden und falschen Zähnen verblüffende Verwandlungen ganz einfach erreicht werden. Und mit Haar-Color-Spray verwandeln sich ansonsten friedfertige Zeitgenossen in Untote, Vampire, Teufel und andere finstere Kreaturen.

Für die richtige Grusel-Atmosphäre in den eigenen vier Wänden sorgen künstliche Spinnweben und kleine schwarze Plastikspinnen. Sie verwandeln jedes Zuhause in ein verlassenes Gemäuer.

Eine schummrige Beleuchtung in rot-orangen Tönen und tiefhängende Girlanden beziehungsweise schwarz und orangefarbene Luftballons wiederum lassen das Wohnzimmer bei Kinder-Halloween richtig verwildert aussehen. Noch unheimlicher wird es mit Postern von Dracula & Co. sowie roter Götterspeise in Reagenzgläsern. (imr)