„Hassel“ – Staffel eins


An der Grenze zur Legalität

Bild: AV Visionen

Roland Hassel, abgebrühter Kommissar in den Voror­ten Stockholms, ermittelt mit seiner Einheit „Triton“ an der Grenze zur Legalität. Als Yngve Ruda, Roland Hassels Mentor, brutal ermordet wird, entschließt sich der erschütterte Hassel, seine eigenen Undercover-Ermittlungen aufzunehmen. Er hat Ruda alles zu verdanken und ist besessen von der Idee, seinen Ziehvater zu rächen. Dabei macht sich Hassel seine eigenen Regeln: Denn Gerechtigkeit hat für ihn nichts mit Justiz zu tun. Selbst seine Beziehung zu seiner Freundin Daniela und deren Tochter Vida setzt er für diese Operation aufs Spiel.

Die erste Staffel „Hassel“ ist ab 16. September bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.