Freundes- und Förderkreis Kloster Ehrenstein e.V.


Auf bürgerschaftliches Engagement angewiesen

Erst vor wenigen Monaten hat sich der Freundes- und Förderkreis Kloster Ehrenstein gegründet. Nun konnte der Vorstand bereits seine erste größere Spende entgegennehmen: Vorsitzende Christa Garvert freute sich jüngst über rund 700 Euro, die beim traditionellen Adventsnachmittag in Kloster Ehrenstein zusammengekommen waren.

Gemeinsam mit Schwester M. Therese Nolte freute sich Christa Garvert, Vorsitzende des Vereins, über eine Spende von 700 Euro, die ihr Karin Adams, Wilfried Becker und Erich Etscheid von der Kirchengemeinde St. Trinitatis überreichten (von rechts).
Bild: Franziska Sprenger

Der Erlös der Veranstaltung, die die Kirchengemeinde St. Trinitatis gemeinsam mit dem Kloster organisiert, ist jedes Jahr für einen guten Zweck bestimmt. Erstmalig fördern die Organisatoren, vertreten durch Erich Etscheid, Karin Adams und Wilfried Becker, damit nun den Erhalt des Klosters als Geistlich-Spirituelles Zentrum.

„Wir haben schon viele Ideen, wofür wir die Spende einsetzen werden“, so Garvert. Nötig sei das Geld an zahlreichen Stellen. Vor rund acht Jahren entwickelte die Marienhaus Unternehmensgruppe Kloster Ehrenstein auf Bestreben der Gemeinde (allen voran Erich Etscheid) zu einem kleinen Tagungshaus als Ort der Besinnung und der Kultur weiter.

Wirtschaftlich braucht es auf längere Sicht aber zusätzliche finanzielle Standbeine, um das über 500 Jahre alte Gebäude als Geistlich-Spirituelles Zentrum zu erhalten. Damit dies gelingt, ist Kloster Ehrensein „auf bürgerschaftliches Engagement angewiesen“, ist sich Schwester M. Therese Nolte bewusst. Die Waldbreitbacher Franziskanerin lebt im Kloster und macht es zu einer spirituellen Anlaufstelle für Menschen der Region. „Unsere Seminare sollen zum einen erschwinglich bleiben, und zum anderen möchten wir, dass die Menschen hier ein Bewusstsein für den Geist und die historische Bedeutung des Klosters entwickeln“, beschreibt die Ordensfrau einige der Ziele, die sich der Freundes- und Förderkreis Kloster Ehrenstein auf die Fahnen geschrieben hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück