Der RWN-Buchtipp für junge Leser

 

Auf der Suche nach Antworten

Bild: Oetinger

Seit sie denken kann, fühlt sich Janka zum Schneewald hingezogen. Manchmal glaubt sie, die Tiere zu verstehen, obwohl sie weiß, dass dies natürlich unmöglich ist. Zwar wurde sie einst als Kind vor einer Bärenhöhle in diesem Wald gefunden, doch Jan­ka ist ein Mensch, oder etwa nicht?

Die Frage wird umso dringlicher, als sie eines Morgens mit Bärenbeinen aufwacht und die Welt nicht mehr versteht. Es gibt nur einen Ort, an dem sie Antworten finden kann: im Schneewald. Nach so vielen Erzählungen über diesen mystischen Ort, den Märchen über Baba Yagas, Zar und Zarin Bär und den Zauberbaum, ist es für Janka endlich an der Zeit, ihre eigene Geschichte kennenzulernen.

Sophie Andersons „Das Mädchen und der flüsternde Wald“ (gebundene Ausgabe, ISBN: 978-3-7915-0101-7, 17 Euro) richtet sich an junge Leser ab zehn Jahren. Es ist ab 9. Januar in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich.