Ausblick für die Ortsgemeinde Rheinbreitbach

Zum Weihnachtsfest 2017, aber auch zum Start in das neue Jahr sende ich Ihnen die allerbesten Grüße und viele gute Wünsche. Die weihnachtlichen Grüße verbinde ich mit einem herzlichen Dank an alle diejenigen, die sich in unserem Ort ehrenamtlich für ihre Mitmenschen und den Ort insgesamt eingesetzt haben. Wir haben Glück, dass sich neben den Hilfen in der Nachbarschaft viele auch aktiv in den Vereinen engagieren. Beispielhaft gratulieren wir dem Förderkreis Obere Burg zum 25-jährigen Jubiläum. Wir brauchen sie alle. Die schon lange hier wohnenden Netzwerker und die Neubürger, die ich gerne auffordere, sich durch Mitarbeit in den Vereinen zu integrieren.

Wolfgang Gisevius
Bild: OG

Wenn der Spruch gilt: “Den Kindern gehört die Zukunft“, dann wollen wir uns nicht nur für die Schulwegsicherheit unserer Kindertagesstätten und der Gebrüder-Grimm-Grundschule mit der Aktion „Gelbe Füße“ einsetzen. In Zeiten der beschleunigten technologischen Entwicklung haben wir für das kommende Jahr Zuschüsse für ein Computer-Netzwerk in der Schule beantragt.

Einen wichtigen Ausgleich für das Leben vor dem Bildschirm bietet der Sport. Deswegen sind wir mutig und investieren trotz der hohen Verschuldung der Gemeinde in die körperliche Fitness. Der Fußballplatz muss mit erheblichem finanziellem Aufwand erneuert werden. Wir sind ein Sport-Leistungszentrum und wollen es mit Ihrer Unterstützung auch bleiben.

Und zu guter Letzt lade ich Sie sehr herzlich am 28. Januar ein zum karnevalistischen Seniorennachmittag im Bürgersaal. Bei freiem Eintritt sorgt die Karnevalsgesellschaft wieder für ein tolles Programm mit vielen Höhepunkten.

Wolfgang Gisevius, Ortsbürgermeister von Rheinbreitbach

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück