Grundschule am Blauen See


Ausflug ins Cine 5 Asbach

Bild: Schule

Im Rahmen der Schulkinowochen fuhren die Klassen 2b und 3a gemeinsam mit ihren Lehrkräften Marc Runkel und Silvia Karbach, sowie der Referendarin Viktoria Ottersbach nach Asbach ins Cine 5, um sich dort den Film „Manou – flieg flink“ anzuschauen. Ausgestattet mit Popcorn eroberte man dann gemeinsam den Kinosaal und stellte erstaunt fest, dass man den ganzen Kinosaal für sich hatte. Dies war natürlich ein ganz besonderes Erlebnis, welches einem nicht so oft geboten wird.

Ziele der Schulkinowochen sind unter anderem, den Kinosaal als Lernort zu nutzen um sich mit dem Medium Film und seiner besonderen Sprache, Ästhetik und Wirkung auseinanderzusetzen, wie auch die in den Bildungsstandards verankerte Filmbildung im Unterricht praktisch umzusetzen und somit den kompetenten und kritischen Umgang mit Film als Kultur- und Bildungsgut zu vermitteln. Der Film wurde eingebettet in eine Unterrichtseinheit rund um das Thema Toleranz, Zugehörigkeit, Ausgrenzung und Mobbing, denn all das waren einige der Kernthemen des von den Lehrkräften ausgewählten Films.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.