Die RWN-Heimkino-Tipps

 

Außergewöhnliche Allianzen

In den beiden Heimkino-Tipps stehen Vierbeiner und Federvieh im Mittelpunkt. Während auf „Shaun das Schaf“ ein galaktisches Abenteuer wartet, stehen die „Angry Birds“ im zweiten Teil vor einer neuen Bedrohung.

Shaun und Bitzer wollen dem außerirdischen Mädchen helfen, nach Hause zu kommen.
Bilder: Studiocanal

Seltsame Lichter über dem verschlafenen Städtchen Mossingham kündigen die Ankunft eines geheimnisvollen Besuchers aus einer fernen Galaxie an. Aber auf der nahe gelegenen Mossy Bottom Farm hat Shaun zunächst ganz andere Dinge im Kopf, denn ständig werden seine verrückten Streiche vom entnervten Bitzer vereitelt.

Doch als plötzlich ein ebenso lustiges wie bezauberndes Außerirdischen-Mädchen mit erstaunlichen Kräften in der Nähe der Farm bruchlandet, erkennt Shaun sofort die einmalige Chance: mit Hilfe der Außerirdischen kann er jede Menge neue Späße anstellen. Gleichzeitig ist es aber auch der Beginn einer spannenden Mission, seine neue Freundin wieder sicher nach Hause zu bringen.

DVD und BD zu „Shaun das Schaf – Der Film: Ufo-Alarm“ sind ab 6. Februar in den Medimax-Filialen Asbach und Unkel erhältlich.

In „Angry Birds 2 – Der Film“ dreht sich wieder alles um den Streit zwischen Vögeln und Schweinen.
Bilder: Sony

Der Streit zwischen den flugunfähigen Vögeln und den hinterlistigen grünen Schweinen geht in „Angry Birds 2 – Der Film“ in eine neue Runde: Als sich jedoch von der fernen Adler-Insel eine neue Bedrohung nähert, die sowohl die Insel der wütenden Vögel als auch die der fiesen Schweine in Gefahr bringt, sind die verfeindeten Gruppen gezwungen einen Waffenstillstand auszuhandeln. In der Folge bilden Red, Chuck, Bombe, Mächtiger Adler und Chucks Schwester Silver mit den Schweinen Leonard, seiner Assistentin Courtney und dem Technik-Nerd Garry ein ungewöhnliches Team, um ihre Heimat zu retten.

In der deutschen Fassung leihen wieder Christoph Maria Herbst, Axel Stein, Axel Prahl und Smudo den schrägen Vögeln ihre Stimme. Erstmals mit von der Partie ist Anke Engelke als Silver. DVD und BD zu „Angry Birds 2 – Der Film“ sind ab 30. Januar bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.