J.B.O. – „Deutsche Vita“


Beinharter Rock, schräger Humor

Die Frühjahrsblümchen werden 2018 eine Nuance rosaroter blühen als sonst: Die Erlanger Spaßrocker von J.B.O. haben ihr neues Studioalbum „Deutsche Vita“ veröffentlicht. Es ist ab sofort mit seinen 14 Titeln bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

Hannes Holzmann, Ralph Bach, Vito C. und Wolfram Kellner alias „J.B.O.“ lassen es wieder krachen.
Bilder: Gregor Wiebe, AFM Records

Die Spaßrocker von J.B.O. sind ein absolutes Unikat der deutschen Musikszene. Die ungewöhnliche Melange aus beinharter Rockmusik und schräg-geistreichem Humor, getarnt in quietschbuntes Rosa besitzt längst Kultstatus. Ihre Alben landen regelmäßig auf den vorderen Plätzen der deutschen Charts.

Nun haben die vier Franken ihr mittlerweile zwölftes Studioalbum fertiggestellt. „Wir haben dieses Mal mit einigen Songs gearbeitet, die uns auch persönlich sehr am Herzen liegen“, können die Musiker bereits verraten. „Einige davon haben uns und sicher auch viele andere deutsche Musiker entscheidend mit beeinflusst“.

Auch live ist die „Rosa Armee Fraktion“ in diesem Jahr wieder zu erleben. Auf den großen Sommerfestivals – dieses Jahr sind sie beim Summer Breeze in Dinkelsbühl dabei – entpuppt sie  sich Mal für Mal als Publikums- und Unterhaltungsmagnet. Mit ihrer riesigen Palette an bekannten Mitsing-Hits und einer spektakulären Live-Show begeistern sie wie kaum eine andere Band Zuhörer aus den unterschiedlichsten Genre-Schichten.

J.B.O. pur gibt es aber natürlich auch, beispielsweise am 13. April in der Kölner Essigfabrik. Tickets für das Konzert sind ebenso wie das Album ab sofort bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück