Rezeptidee


Blaubeer-Käsekuchen

Zutaten:

Bild: Unilever Gruppe

200 g Blaubeeren

5 Eier (Größe M)

75 g Zucker

75 g Leichte Butter (etwa von „Du darfst“)

1 Päckchen Vanillezucker

500 g Magerquark

80 g Grieß

 

Zubereitung:

Die Blaubeeren waschen. Die Eier trennen. Eiweiß mit Zucker steif schlagen. Eigelb mit Butter und Vanillezucker schaumig schlagen. Quark und Grieß dazugeben und etwa eine Minute weiterrühren. Blaubeeren und Eischnee vorsichtig untermischen.

Masse in eine Backform mit etwa 20 Zentimeter Durchmesser füllen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 180 Grad Celsius (Umluft: 160 Grad Celsius) etwa 50 Minuten backen. Dann den Backofen ausschalten und den Kuchen etwa 20 Minuten ruhen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.