Rezeptidee


Blaubeer-Käsekuchen

Zutaten:

Bild: Unilever Gruppe

200 g Blaubeeren

5 Eier (Größe M)

75 g Zucker

75 g Leichte Butter (etwa von „Du darfst“)

1 Päckchen Vanillezucker

500 g Magerquark

80 g Grieß

 

Zubereitung:

Die Blaubeeren waschen. Die Eier trennen. Eiweiß mit Zucker steif schlagen. Eigelb mit Butter und Vanillezucker schaumig schlagen. Quark und Grieß dazugeben und etwa eine Minute weiterrühren. Blaubeeren und Eischnee vorsichtig untermischen.

Masse in eine Backform mit etwa 20 Zentimeter Durchmesser füllen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 180 Grad Celsius (Umluft: 160 Grad Celsius) etwa 50 Minuten backen. Dann den Backofen ausschalten und den Kuchen etwa 20 Minuten ruhen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück