Eventschiff auf dem Rhein ist eine Attraktion


Blauer Wal auf dem Rhein

Bild: Benedikt Frings-Ness

Selbst für einen Wal, dem größten Säugetier der Welt, sind die Abmessungen riesig: 45 Meter lang und rund elf Meter breit ist nämlich Moby Dick.

Zwar ist tatsächlich ein Wal und seine Sensationsgeschichte aus dem Jahre 1966 für den Namen verantwortlich, aber das Eventschiff auf dem Rhein ist auch ohne diesen Namen eine Attraktion. Nicht nur Kinder erkennen in Schiffsaufbau und Farbgebung sofort den „Walfisch“ Das besondere Ausflugsschiff verkehrt regelmäßig zwischen Bonn und Linz, steuert häufig aber auch Koblenz an. Der Blauwal vom Rhein wiegt übrigens rund 120 Tonnen – ohne die fast 500 Passagiere, die auf ihm Platz finden.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück