„Bumblebee“


Blechklops mit Herz

Bühne frei für Bumblebee: Der gelb-schwarze Fan-Liebling unter den „Transformers“ bekommt endlich seinen Solo-Kinoauftritt. Travis Knights Sci-Fi-Abenteuer „Bumblebee“ ist ab 20. Dezember im Cine 5 Asbach zu sehen.

Charlie (Hailee Steinfeld) trifft zum ersten Mal auf Bumblebee. Schnell erkennt sie, dass hinter der riesigen Blechfassade viel Herz steckt.
Bilder: Paramount

Im Jahr 1987 versteckt sich das mysteriöse Maschinenwesen Bumblebee in der Gestalt eines alten VW Käfers auf dem Schrottplatz einer kleinen kalifornischen Küstenstadt. Kurz vor ihrem 18. Geburtstag und auf der Suche nach ihrem Platz im Leben, findet die rebellische Charlie den kaputten und kampfgeschwächten Bumblebee.

Mit mechanischem Geschick beginnt sie ihn zu reparieren und lernt schnell, dass es sich keineswegs nur um eine alte Schrottmühle handelt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.