Osterausstellungen


Bräuche zum Fest

Bild: congerdesign

Bis zum 12. Mai ist in der St. Martin-Kirche in Linz die Ausstellung „Freude an Ostern“ zu sehen. Präsentiert werden Bräuche aus aller Welt aus der Sammlung von Elisabeth Scheffler. Zugänglich ist die Schau am 13. und 14. April, täglich vom 20. bis 28. April sowie vom 1. bis 12. Mai mittwochs bis sonntags, jeweils von 13 bis 17 Uhr.

Ebenfalls bis 12. Mai heißt es in der Kirche St. Marien in Linz „Auf Tuchfühlung gehen“. Zu sehen sind in dieser dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffneten Ausstellung Kunstdrucke der Misereor Hungertücher 1976 bis 2017. Der Eintritt ist in beiden Fällen frei.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.