Der RWN-Musik-Tipp: „Bravo Hits 100“


Bravo! Musikreihe wird 100

Vor knapp 25 Jahren, im April 1992, erschien das erste Mal die „Bravo Hits“. Damals nicht nur als CD, sondern auch auf Vinyl und als MC. Die Erfolgsserie von Musik-Samplern mit aktuellen Titeln aus den Charts ist bis heute ungebrochen. Und so ist nun mit der „Bravo Hits 100“ das Jubiläums-Album erschienen, das vorübergehend zum Sonderpreis von 19,99 Euro bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich ist.

Bild: Sony

Die drei CDs der Box beinhalten insgesamt 64 Songs. Dazu zählen der Hit-Garant Ed Sheeran mit seinem gefühlvollen „Perfect“ genauso wie das sanfte „Beautiful Trauma“ von Rockröhre Pink. Neben den leisen Tönen warten aber auch absolute Feierhits, wie das nicht mehr wegzudenkende „Rooftop“ von Nico Santos und „Friends“ von Teenie-Idol Justin Bieber.

Die dritte Disc ist voller Hits aus vergangenen Zeiten, die jeder kennt und mitsingen kann. Fehlen darf dabei Britney Spears „…baby one more time“ genauso wenig wie Lady Gagas „Poker Face“. Weltstar Robbie Williams steuert seinen Hit „Angels“ dazu und Shakiras Hüftschwinger „Whenever, wherever“ animiert ebenso wie das bekannte „Everybody“ der Backstreet Boys zum Tanzen.

Auch für die Fans deutscher Texte sind einige Klassiker dabei: Mit „Ich + Ich“ ist man „Vom selben Stern“, mit Tokio Hotel reist man „Durch den Monsum“ und mit Juli freut man sich über „Die perfekte Welle“. Und egal welchen Anlass die Party hat, bei der man die „Bravo Hits 100“ hört, am Ende feiert fast jeder mit den Toten Hosen „Tage wie diesen“.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück