Die RWN-Heimkino-Tipps

 

Chaos in Familie und Schule

Familienchaos und Schulprobleme – dass man sich diesen Themen auf sehr unterschiedliche Weise nähern kann, zeigen die beiden Heimkino-Tipps: „Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo!“ versucht es mit Humor, in „Systemsprenger“ dominieren hingegen die ernsten Töne.

Sänger Marlon (Lukas Rieger) soll mit auf die große Party, aber dieser Plan scheitert.
Bilder: Wild Bunch/Martin Rottenkolber

Familienwahnsinn pur und Lotta ist mitten drin: Mama Sabine kocht am liebsten Ayurdingsbums und arbeitet jetzt zu allem Überfluss auch noch im Meditationsstudio von Heiner Krishna. Papa Rainer ist meistens grummelig und ihre beiden Blöd-Brüder ärgern sie den ganzen Tag.

Zum Glück hat Lotta ihre beste Freundin Cheyenne. Mit ihr und dem nerdigen Paul, den anderen Mitgliedern der Bande „Die wilden Kaninchen“, ist alles gleich viel besser. Doch eines können die drei gar nicht ausstehen: ihre eingebildete Mitschülerin Berenike und ihre
(G)Lämmer-Girls. Besonders fies ist, dass Berenike eine große Party feiert und alle eingeladen hat – außer Lotta und Cheyenne. Das wollen sich die Freundinnen nicht gefallen lassen und versuchen alles Mögliche, um doch noch zur Party gehen zu dürfen. Doch als alle Ideen scheitern, kommt es schließlich zu einem großen Streit zwischen den beiden Freundinnen.

Neele Leana Vollmars Familienkomödie „Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo!“ ist ab 6. März als DVD und BD bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

Die neunjährige Benni will zurück zu ihrer Mutter, doch die fürchtet sich vor der unberechenbaren Tochter.
Bilder: EuroVideo

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen Systemsprenger nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen. Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter.

Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Nora Fingerscheidts Spielfilmdebüt „Systemsprenger“ ist ab sofort als DVD und BD bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.