„Heavy Trip“

 

Chaos-Quartett auf Roadtrip

Turo, Pasi, Lotvonen und Jynkky auf ihrem chaotischen Roadtrip
Bilder: Ascot Elite

Turo, Pasi, Lotvonen und Jynkky werden in ihrem kleinen finnischen Dorf als Freaks verlacht und absolut nicht ernst genommen. Ein Auftritt auf dem Northern-Damnation-Festival in Norwegen soll das nun ändern und den lang ersehnten Durchbruch für die vier Freunde bringen. Leider geht die Generalprobe in der Dorfkneipe aber gründlich in die Hose, ein Bandmitglied gibt den Löffel ab und der Van wird auch noch konfisziert. Doch eine waschechte Metalband lässt sich von solchen Kleinigkeiten natürlich nicht stoppen. Ein chaotischer Roadtrip mit crowdsurfenden Särgen, heroischen Wikingern und einem Raketenwerferkonflikt zwischen Finnland und Norwegen beginnt.

Die finnische Komödie „Heavy Trip“ hat sich mit ihren liebenswerten Loser-Charakteren und unerschöpflichem Ideenreichtum zum Ziel gesetzt, dass der ganze Kinosaal headbangen wird. Ob das gelingt, zeigen die Vorstellungen am 10. Januar um 20.15 Uhr und am 11. Januar um 22.30 Uhr im Cine 5 Asbach.