Ergebnis bereits nach 30 Minuten verfügbar

 

Corona-Schnelltests in Asbach möglich

Symbolfoto: coyot

Die nationale Teststrategie, die am 14. Oktober vom Bundesministerium für Gesundheit veröffentlicht worden ist, sieht unter anderem den Einsatz von so genannten Antigen-Schnelltests vor. Dabei handelt es sich um einen bereits weltweit medizinisch anerkannten immunographischen Schnelltest, der bereits nach ungefähr 30 Minuten ein Ergebnis liefert.

Bei diesem Verfahren beträgt die Sensitivität laut Angaben des Herstellers Roche Diagnostiks 96,52 Prozent, die Spezifität 99,68 Prozent. Die Sensivität misst dabei die Wahrscheinlichkeit, dass eine erkrankte Person positiv getestet wird, die Spezifität die Wahrscheinlichkeit, dass eine gesunde Person als gesund erkannt wird.

Testungen nach diesem kostengünstigen Verfahren sind ausschließlich durch medizinisches Personal durchzuführen. Sie werden beispielsweise in Asbach angeboten (siehe Infokasten). (red)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.