Vorteil-Center starten Verkauf am 3. Dezember

 

Der perfekte Weihnachtsbaum

Was wäre das Weihnachtsfest ohne ihn – den Tannenbaum. Prächtig geschmückt mit Kugeln, Strohsternen, Lichterketten und Lametta darf er in kaum einem Haushalt fehlen. Weil er sattgrün sein und eine makellose Spitze haben muss, steht die Nordmanntanne am häufigsten in deutschen Wohnzimmern.

Nordmanntannen sind als Christbaum bestens geeignet, weil sie kaum pieksen und erst spät nadeln.
Bild: Gerd Altmann

Der aus dem Kaukasus stammende Nadelbaum ist mittlerweile der mit Abstand beliebteste Christbaum der Deutschen. Und das aus guten Gründen: Die Nadeln dieser buschigen Tannenart mit gleichmäßigem Wuchs sind vergleichsweise weich, pieksen also kaum beim Schmücken. Darüber hinaus nadeln Nordmanntannen deutlich weniger und auch später als beispielsweise Blau- und Rotfichten.

Am 3. Dezember startet der Weihnachtsbaumverkauf auf den Sonderverkaufsflächen der Vorteil-Center in Asbach, Aegidienberg und Unkel. Angeboten werden hier Nordmanntannen in verschiedenen Größen. Der dazu passende Christbaumschmuck ist schon jetzt in der Christmas World im Vorteil-Baucenter Asbach und im Vorteil-Center Unkel erhältlich. (ct)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.