Für jeden Tag ein Törchen, für jeden Geschmack ein Kalender


Die große Vielfalt

Heutzutage verstecken sich hinter den 24 Türchen von Adventskalendern längst nicht mehr nur Schokolade und schöne Bildchen: In den Vorteil-Centern und Partnerbetrieben finden Kunden eine schier unermessliche Auswahl an Adventskalendern für Jung und Alt und sogar für ihre tierischen Freunde.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der „Weihnachts-Tradition“-Adventskalender von Lindt weckt mit klassischen Motiven wie Schaukelpferd, Teddy und Christbaum nostalgische Kindheitserinnerungen. Gefüllt ist er mit einer Auswahl feinster Köstlichkeiten von Mini Fiorettos bis hin zu Weihnachtspralinés. Den Advent versüßen neben Lindt auch die Kalender von Milka, Ritter Sport und Nestlé.

Adventskalender speziell für Männer bieten Niederegger und Roth an. Der eine überzeugt inhaltlich mit Klassikern wie Lebkuchen-Marzipan-Sternen und Whiskey-Cola-Trüffel-Pralinen, der andere überrascht etwa mit Spielkarten und einer Mini-Wasserwaage.

Knabberspaß in verschiedenen Schärfegraden enthält der „Scharfe Knabbereien“-Adventskalender. Mit Wasabi-Erdnüssen, gewürztem Reisgebäck oder auch Chili-Maiskörnern werden die Geschmacksnerven bis zum Fest gehörig auf die Probe gestellt. Für Kernige, die es eher mild mögen, könnte hingegen der Seeberger Adventskalender das Richtige sein. Mit gesunden Snacks und Knabbereien verkürzt er die Wartezeit auf Heiligabend.

Gesund, saftig und knobelig

„Gesund durch den Advent“ ist das Motto des Rabenhorst-Adventskalenders. Mit 24 wohltuenden Mini-Getränken lässt sich die Saftvielfalt des Traditionsherstellers aus Unkel testen. Das Herz von Bierliebhabern lässt dagegen der mit 24 Bierspezialitäten und einem Verkostungsglas gefüllte „Kalea Bieradventskalender“ höherschlagen. Zum täglichen Tee und Knobeln lädt ein mit 24 Rätseln und Bio-Teesorten ausgestatteter Adventskalender von Roth ein.

Wie geschaffen für Beauty-Fans, die an Heiligabend mit perfekt gepflegten Händen glänzen möchten, ist der Adventskalender von Alessandro International. Er enthält neben glamourösen Nagellacktönen verschiedene Pflege-Must-haves für Hände, Füße und Nägel. Ein bezauberndes Aussehen verspricht auch der „Annemarie Börlind“-Kalender, während der Wellness-Adventskalender von Roth alles bietet, was man in der hektischen Vorweihnachtszeit zum Durchatmen braucht – vom Badesalz bis hin zum Massageöl.

Bei Kindern stehen jedes Jahr die Adventskalender von Playmobil und Lego hoch im Kurs. Bei den drei neuen Playmobil-Motiven entsteht bis Weihnachten aus den 24 Playmobil-Überraschungen eine Spielszenerie. Lego offeriert in diesem Jahr neben „Friends-“, „City-“ und „Star Wars“-Adventskalendern auch einen mit Harry Potter, der Fans des Zauberlehrlings eine magische Vorweihnachtszeit bereiten wird. „Tierisch“ viel Spaß versprechen zudem die drei neuen Schleich-Adventskalender mit Figuren und Accessoires aus den Spielwelten Farm World, Dinosaurs und Horse Club.

Apropos tierisch: Da auch Hund und Katze nicht leer ausgehen sollen, sind in den Futterhaus-Filialen der Vorteil-Center auch Adventskalender für Vierbeiner erhältlich. 24 köstliche Snacks – darunter Ententaler, Hundekekse und Snack Hearts – warten hinter den Türchen des Vitakraft-Adventskalenders für Hunde. Mit diversen Leckereien hat auch der Trixie Heimtierbedarf seine Adventskalender für Katzen und Hunde gefüllt. (eg)

Bilder: Hersteller

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.