TV Eiche – Judoka


Drei Medaillen und ein Titel

Jülich2015Muriel Baumann

Muriel Baumann
Bild: Verein

Bei den 26. Bezirksoffenen Jülicher Stadtmeisterschaften, auch Muttkrate-Turnier genannt, kämpften am letzten Sonntag über 300 Teilnehmer aus 35 Vereinen um die Titel. Fünf Judokas des TV Eiche traten an. Unter der Betreuung von Bruno Barbier und Carsten Franz konnten sie zweimal das Finale und zweimal das kleine Finale erreichen.

Muriel Baumann (U12 bis 30 Kilo) gewann das Finale und wurde somit Stadtmeisterin. Ihre Schwester Joana (U18 bis 48 Kilo) verlor ganz knapp ihr Finale und wurde Zweite. Tim Stauf (U15 bis 55 Kilo) gewann das kleine Finale und wurde somit Dritter. Benoit Coppeneur (U12 plus 50 Kilo) verlor das kleinen Finale und wurde Fünfter.

Bilal Najjar (U12 bis 37 Kilo) schied trotz sehr guter Leistungen nach den Vorrunden frühzeitig aus und wurde Siebter. Diese guten Ergebnisse zeigen die gute Arbeit des Budo-Trainerstabs des TV Eiche Bad Honnef.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück