Schwerpunkt

 

Ehre und Amt

Hände, die freiwillig mit anpacken, sind für das Ehrenamt unverzichtbar.

Bild: Anemone123

  • Engagement fördern, Ehrenamt stärken

    Engagement fördern, Ehrenamt stärkenEhrenamtliches Engagement sei „in unserer Gesellschaft unverzichtbar“ – wenn es um die gute Sache geht passt kein Blatt zwischen die Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und den heimischen Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (CDU). >>>weiterlesen
  • So lässt sich die Welt positiv gestalten

    So lässt sich die Welt positiv gestalten„Mach dich stark für eine bessere Welt“ ist ab sofort in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel erhältlich.   >>>weiterlesen
  • Ein Zeichen der Anerkennung

    Ein Zeichen der AnerkennungIm Landkreis Altenkirchen sind schon seit 2016 sämtliche Verbandsgemeinden dabei, im Kreis Neuwied stehen die Verbandsgemeinden Unkel, Asbach, Dierdorf und die Stadt Neuwied noch als Einzelkämpfer da: Die Ehrenamtskarte soll nach dem Willen der Landesregierung gerade nach den Erfahrungen während der Corona-Krise verstärkt in den Blickpunkt gerückt werden. >>>weiterlesen
  • „Bürgerschaftliches Engagement ist unersetzlich“

    "Bürgerschaftliches Engagement ist unersetzlich"Mit einem Ehrenamtstag hat das Land Rheinland-Pfalz vor wenigen Tagen den vielen ehrenamtlich engagierten Bürgern gedankt. Im RWN-Interview erläutert die Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Bedeutung des bürgerlichen Engagements. >>>weiterlesen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.