Senioren-Residenz Linz

 

Ein Grüner Haken für Lebensqualität im Alter

Die Senioren-Residenz Sankt Antonius darf sich auch in den Jahren 2016/ 2017 erneut offiziell „verbraucherfreundlich“ nennen. Freiwillig hat sich das Haus durch einen ehrenamtlichen Gutachter der gemeinnützigen Heimverzeichnis GmbH – Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung prüfen lassen und dabei mehr als 95 Prozent der Kriterien für Lebensqualität im Alter erfüllt. Dafür wurde der Senioren-Residenz nun die Urkunde mit dem Grünen Haken verliehen.

bild-begutachtung-heimverzeichnis

Von rechts: Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz, stellvertretende Einrichtungsleitung Christa Frömbgen und Gutachter Wolfgang Bendig im Anschluss an die erfolgreiche Begutachtung.
Bild: Veranstalter

Gütesiegel, Zertifikate, Noten oder Bewertungen für Senioreneinrichtungen gibt es viele. Das besondere am Grünen Haken: Hier steht die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner einer Einrichtung im Mittelpunkt. Anhand von über 100 Kriterien wird geprüft, ob Respekt, Rücksichtnahme und die Achtung der Privatsphäre der betagten Menschen im Alltag der Einrichtung gewährleistet sind. „Wir freuen uns, dass insbesondere die Rückmeldung unserer Bewohnerinnen und Bewohner an den Gutachter sehr positiv waren und sie sich in unserem Haus wohlfühlen“, so Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz zum Ergebnis der Prüfung.

Heimverzeichnis.de ist eine Online-Datenbank zur bundesweiten Suche nach Altenheimen, Pflegeeinrichtungen und Seniorenresidenzen mit Lebensqualität. Fast zehntausend Senioreneinrichtungen sind dort gelistet. Suchende finden hier in Sekundenschnelle alle Einrichtungen im Ort ihrer Wahl. Mehr als 2900 Häuser bieten umfassende Informationen zu ihren Angeboten, rund 1700 davon sind aktuell mit dem Grünen Haken gekennzeichnet. Die genauen Ergebnisse der Begutachtung sind im Internet unter www.heimverzeichnis.de veröffentlicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.