Sporting Taekwondo


Erfolgreiche Gürtelprüfungen

Bild: Verein

Diejenigen, die bei der letzten Prüfung noch nicht soweit waren, erhielten bei einer Ausweichprüfung die Chance, ihren Fleiß unter Beweis zu stellen.

In den einzelnen Prüfungsfächern geht es um koordinative, kognitive, aber auch körperlich sowie mental ausdauernde Komponenten, die auf verschiedene Art und Weise geprüft werden.

Mit jedem Gürtel wachsen die Anforderungen, aber auch das Repertoir des Sportlers, da neben dem neu Erlernten genauso die in der Vergangenheit geprüfte Dinge immer wiederholt kontrolliert werden können.

Die einzelnen Prüflinge bestanden vor DTU-Prüfer Eugen Kiefer alle zum nächsten Gürtel, den sie nun zum Dobok (weißer Taekwondo-Anzug) tragen dürfen.

  1. Kup / weiß-gelb: Savci Joshua
    8. Kup / gelb: Özdemir Helena, Steiner Justus, Altun Marta
    7. Kup / gelb-grün: Ulm Tamino, Eucker Letizia, Godau Luke, Stepanov Jan, Gao Hongyi, Poetzsch Sabrina
    6. Kup / grün: Lenhart Felix, Gebauer Jan, Rojko Timea, Stehle Jonas

Der Verein gratuliert herzlich und wünscht viel Erfolg für die weiteren Prüfungen in der Zukunft.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück