Über 20 Wege führen durch das idyllische Wiedtal


Es ist Wanderzeit

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen kälter und am liebsten möchte man gar nicht mehr aus dem Haus gehen. Oder vielleicht doch? Für viele Naturbegeisterte beginnt jetzt gerade erst die Outdoor-Saison. Zwischen bunten Blättern und sprießenden Pilzen bietet sich die beste Gelegenheit, den Wechsel der Jahreszeiten hautnah zu beobachten. Es ist Wanderzeit!

wiedtal_pr_bilder_2016-3

Die Wanderwege durch das idyllische Wiedtal locken von Jahr zu Jahr mehr Besucher in die Region.
Bild: Touristikbüro Waldbreitbach

Ob Sportler oder Freizeitwanderer – aus über 20 Wegen können Besucher wählen und nutzen dieses Angebot in großer Zahl: Rund 20.000 Übernachtungen zählte das Touristikbüro in Waldbreitbach bis August diesen Jahres. Im Vergleich zum Vorjahr ist daher erneut mit einem Zuwachs der Besucher zu rechnen.

Besonders begeistert von der Region scheinen Menschen aus dem Ruhrgebiet und Belgien zu sein, denn von dort reisen die meisten Gäste an. Ein Großteil der Besucher ist zwischen 40 und 60 Jahren alt und kommt in Kleingruppen. Dabei stellen die Herbst- und Wintermonate die Hauptreisezeit dar. Für den Leiter des Touristikbüros in Waldbreitbach Florian Fark liegen die Gründe auf der Hand. „Das liegt an den bunten Farben und den angenehm kühlen Temperaturen jetzt im Herbst“ lacht er.

Viele Wanderer kommen regelmäßig, auch um neue Wege zu entdecken. So entwickelte sich etwa die erst im vergangenen Jahr eröffnete Wällertour – Bärenkopp zu einem der beliebtesten Wanderwege der Region. In Kooperation mit dem Deutschen Volkssport Verband (DVV) können hier Stempel verdient und so Urkunden angestrebt werden.

Dass die Wanderwege in gutem Zustand sind, ist keine Selbstverständlichkeit. Fünfzehn ehrenamtliche Wegepaten gehen die Strecken regelmäßig ab und melden Schäden oder reparieren sie gleich selbst. Das beinhaltet sowohl Pflegearbeiten wie das Freischneiden von Ästen oder Meldung umgestürzter Bäume als auch die regelmäßige Erneuerung der Wegmarkierungen.

Das Touristikbüro in Waldbreitbach berät interessierte Wanderfreunde gerne individuell. Öffnungszeiten sind montags – samstags von 9 bis 12 Uhr und werktags von 14 bis 17 Uhr. (nb)

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.