„Men in black: International“


Es wird wieder geblitzdingst

Agent M (Tessa Thompson) und Agent H (Chris Hemsworth)
Bilder: Sony

Die Men in Black haben die Erde immer vor dem Abschaum des Universums beschützt. In diesem neuen Abenteuer müssen sie sich ihrer bisher größten Bedrohung stellen: einem Maulwurf innerhalb der Men in Black Organisation.

Hauptdarsteller in F. Gary Grays Sci-Fi Actionfilm sind Chris Hemsworth in der Rolle des Agent h und Tessa Thompson als Agent M. Das Drehbuch stammt von Art Marcum und Matt Holloway, basierend auf dem Malibu Comic von Lowell Cunningham. Der Film wurde produziert von Walter F. Parkes und Laurie MacDonald. Als Executive Producer zeichnen Steven Spielberg, E. Bennett Walsh und Barry Sonnenfeld verantwortlich.

„Men in black: International“ ist ab 13. Juni im Cine 5 Asbach zu sehen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.