Deutschlands dienstältester Bürgermeister

 

“Et Rüddels Jüppchen is 90….”

Josef Rüddel KG

Das Geburtstagskind mit seiner Frau
Bild: privat

Josef Rüddel ist seit 1963 Bürgermeister der Gemeinde Windhagen. Im letzten Jahr wurde er mit 62,1 % der Stimmen für fünf Jahre in seinem Amt wiedergewählt. Seit 2013 ist “Et Rüddels Jüppche”, wie er oft liebvoll von seinen Freunden und Bekannten genannt wird dienstältester Bürgermeister Deutschlands.

Dem Gemeinderat von Windhagen gehört er bereits seit 60 Jahren an. Früher war er aktiver Sänger im Kirchenchor Cäcilia Windhagen. Er ist gerngesehener Gast bei Sportveranstaltungen des SV Windhagen und Senator der KG Wenter Klaavbröder. Mit seiner Ehefrau Gretchen ist Josef Rüddel seit mehr als 60 Jahren verheiratet und die beiden waren 1988 Prinzenpaar in Windhagen. Im Hause Rüddel reißen die Feierlichkeiten aber nicht ab. Am 20. Januar feierte Josef Rüddel seinen 90. Geburtstag im Kreis seiner Familie. Besuch bekam er auf seinem Bauernhof in Hüngsberg, auf dem Rüddel als Landwirt aktiv war, auch von Radio und Fernsehen (Radio Bonn-Rhein-Sieg, SWR 4 und SWR-Fernsehen).