200 Jahre Marx, 200 Jahre Raiffeisen – große Ideen für die kleinen Leute?

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19.11.2018
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Sonnenhof Weyerbusch

Kategorien


18:00 Uhr Begrüßung
Bernd Becker, Vorsitzender DGB Kreisverband Altenkirchen
Brigitte Juchems, Friedrich-Ebert-Stiftung, Leiterin Regionalbüro Rheinland-Pfalz und Saarland

Grußwort:
Fred Jüngerich, Bürgermeister Verbandsgemeinde Altenkirchen

18:15 Uhr Impulsreferat
200 Jahre Raiffeisen und Marx: Was verbindet die beiden, was sind die Gegensätze. Ein philosophisch-politischer Diskurs.
Andreas Pecht, Publizist und Philosoph

19:00 Uhr Praxisbeispiele
Belegschaftsgenossenschaften: Claudia Grässle, Geschäftsführerin TBS gGmbH
Private Wohnungsgenossenschaften: Karl-Heinz Schlifter, Vorsitzender Genossenschaft am Pulvermaar – eine sorgende Gemeinschaft e. V.

19:10 Uhr Podium
Dietmar Muscheid, Vorsitzender DGB Rheinland-Pfalz-Saarland
Josef Zolk, Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft
Pfarrer Thomas Rössler-Schaake, Evangelische Kirchengemeinde Flammersfeld

Anschließend Diskussion
Moderation: Beatrix Sieben, ISSO-Institut in Koblenz

Musikalischer Rahmen
Thomas Wunder, Rezitator und Liedermacher

ab 20:00 Uhr Umtrunk und kleiner Imbiss

_____________________________________

Website (mit Flyer): http://koblenz.dgb.de/++co++924237b6-dc21-11e8-adf8-52540088cada

Facebook: https://www.facebook.com/events/314572829343227/

Kalender

Hier klicken, um einen eigenen Termin zur Veröffentlichung einzureichen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück