Klassikkonzert „Melancholie und Leidenschaft“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 03.12.2017
11:00

Veranstaltungsort
Halle kabelmetal

Kategorien


„Melancholie und Leidenschaft“ – Violoncello und Klavier im romantischen Dialog

Hsiang-Wie (Cello) und Zeyu Huang (Piano) spielen Werke von L. van Beethoven, R. Schumann und J. Brahms.

Die hochbegabte taiwanesische Cellistin Hsiang-Wei konzertiert als Solistin und Kammermusikerin in Europa und Asien. Ebenso ihr Klavierpartner Zeyu Huang (China). Er trat als Solist mit zahlreichen internationalen Staatsorchestern wie u.a. dem Shenzhen Symphony Orchester oder dem Toruń Symfony Orchestra auf. Darüber hinaus arbeitet er regelmäßig als Kammermusiker in verschiedenen Klassen der Hochschule für Musik und Tanz in Köln.

Kalender

Hier klicken, um einen eigenen Termin zur Veröffentlichung einzureichen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück