„Musikalische Kontraste“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 08.07.2018
11:00

Veranstaltungsort
Halle kabelmetal

Kategorien


„Musikalische Kontraste“

Mario Coppola (Piano)

spielt Werke von F. Chopin, F. Liszt und C. Debussy

Den Schlusspunkt der diesjährigen Spielzeit setzt am 8. Juli 2018 der italienische Pianist Mario Coppola mit einem romantischen Klavierabend. Mario Coppola ist Preisträger verschiedener internationaler Musikwettbewerbe u.a. „Grand Prix D. Milhaud“ in Paris. Seine Konzerttätigkeit führt ihn regelmäßig, sowohl als Solist mit zahlreichen international bekannten Orchestern und als Kammermusiker in die großen Musikzentren Europas: U.a. Venedig, Neapel, Barcelona, Salzburg, Helsinki, Paris, Köln, Koblenz oder Brüssel. Sein künstlerisches Schaffen umfasst auch zahlreiche Rundfunkproduktionen bei bekannten europäischen Sendern wie u.a. RAI oder Radio3.

Kalender

Hier klicken, um einen eigenen Termin zur Veröffentlichung einzureichen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück