Dattenberger feiern Winzerfest


Festumzug ist ein Augenschmaus

Auf bunten Wagen zum Erntedank“ – zu den größten Veranstaltungen dieser Art in der Region zählt das Erntedank- und Winzerfest in Dattenberg vom 29. September bis 2. Oktober. Der Rheinhöhenort in der Verbandsgemeinde Linz richtet es bereits zum 82. Mal aus. Seit 1951 ist es der Verkehrs- und Verschönerungsverein Dattenberg (VVD), der das Fest organisiert.

Weinkönigin Kira I. (3.v.l.) und ihre Ehrendamen.
Bild: Privat

Und das hat einen ultimativen Höhepunkt: den großen Umzug mit fantasievoll geschmückten Wagen, der sich am Sonntag, 2. Oktober, ab 14.30 Uhr durch die Straßen schlängeln wird. Weil in Dattenberg das Erntedank- mit dem Winzerfest zusammenfällt, gibt es für die Wagen-bauer mehr Freiraum bei den Motiven – und die machen den Umzug zu dem, was er ist: ein Augenschmaus.

Krönung des Festzuges ist natürlich der Wagen der Weinkönigin. In diesem Jahr ist es Kira I. mit ihren Prinzessinnen Maren, Annika, Corinna und Hanna. Den Zug anführen werden die Kinderweinköniginnen Hannah und Lisa. Sie werden auch kurz zuvor, um 13.45 Uhr, zusammen mit den Weinköniginnen von Mittelrhein und Ahr die Gäste des 82. Erntedank- und Winzerfestes begrüßen.

Das gemütliche Weindorf auf dem Dattenberger Marktplatz mit seinen urigen Weinständen lädt zum geselligen Verweilen ein. An allen Festtagen wird ein unterhaltsames Programm mit Live-Musik und Tanz geboten. Am Freitag etwa gibt es Musik mit DJ Jan von „Veist Entertainment“, am Samstag spielt die Band „Swing Dry“ – zwischendurch sorgen „Napoleon´s Hijskapel“ und Joekskapel „De Greesbus“ für gute Laune. Am Sonntag und Montag lädt die „California Partyband“ zum Tanz. (imr)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.