Last-Minute-Basteltipp für Verliebte


Ganz persönliche Maiherzen

Der Mai kommt und ganz Deutschland feiert. Und jeder auf eine andere Art. Was insbesondere Liebende betrifft, kennt kaum ein Fest so viele regionale Traditionen, Brauchtümer und Unterschiede wie die Walpurgisnacht. Die einen streuen Reisherzen, andere kleben Maibilder in Herzform. Als Motive werden dabei zumeist Motive des Maibrauchtums, Tier- oder Dorfmotive verwendet.

Das Herz ist schon da, jetzt geht es ans Gestalten.
Bild: Jürgens Holzprodukte

Als ein ganz besonderes Zeichen der Zuneigung und als großer Liebesbeweises indes haben sich in den vergangenen Jahren im Rheinland die sogenannten Mai-Herzen etabliert. Sie werden vor dem Fenster der Angebeteten aufgehangen – idealerweise an einer Birke. Sie sind meist in Rot gehalten und mit dem Namen der oder des Liebsten verziert. Das Gute daran: Man muss sich nicht länger mit dem Zuschnitt der Herzen auseinandersetzen. Denn mit den jetzt in den Vorteil-Bauzentren Asbach, Unkel und Aegidienberg erhältlichen, herzförmig gestanzt und zugeschnittenen Vorlagen aus Sperrholz Pappel, lassen sich im Handumdrehen Mai-Herzen gestalten, die so individuell sind wie die Herzdame oder der Herzbube.

„Ein Spruch, eine Liebeserklärung oder doch eine Lobeshymne auf die oder den Auserwählten? Erlaubt ist, was gefällt“, sagt Herbert Muß, zuständiger Einkaufsleiter der Vorteil-Center. „Hier kann jeder kreativ werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.“

In welcher Farbe auch immer ein Mai-Herz die Aufmerksamkeit auf sich ziehen soll – man sollte das Lackspray immer in mehreren dünnen Schichten auftragen, am Besten in Streifen. Dafür sollte die Sprühflasche stets bewegt werden, da sonst einzelne Punkte zu stark betont werden. Wenn die Farbe nach einigen Stunden getrocknet ist, genügt in der Regel ein Filzstift, um den Namen der oder des Herzallerliebsten beziehungsweise einen Spruch auf das Mai-Herz zu schreiben. Wenn auch dieser getrocknet ist, kann das Herz mit Nagel und Hammer befestigt werden. Zwei Löcher und etwas Blumendraht erfüllen den gleichen Zweck.

Übrigens: Der Tradition nach darf ein Mai-Herz bis zur Morgendämmerung entfernt werden, wenn es nicht ausreichend bewacht wird. (imr)

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück