In Asbach und Unkel wird für jeden Geschmack Leckeres serviert

 

Gastlichkeit würzt Einkaufserlebnis

Dafür, dass Einkaufen auch in diesen Zeiten ein Erlebnis bleibt, sorgen nicht zuletzt die gastronomischen Angebote rund um die Vorteil-Center.

Gute Speisen – gute Stimmung: Diese logische Kette gilt auch in diesen Wochen in und an den Vorteil-Centern.
Bild: Presseagentur Funk

Eine der seltenen Positiv-Geschichten in der Corona-Krise hat Dirk Willi Rösgen aus Neustadt geschrieben. Normalerweise ist er mit seinem „Hamburger Fischmarkt“ auf Tour durch Deutschland.

Aus der Not wurde eine Tugend gemacht: Jetzt steht ein zünftiges Fischhaus auf dem Parkplatz vor dem Vorteil-Center in Unkel. Donnerstags, freitags und samstags gibt es hier nicht nur leckere Fischbrötchen. Wer will, kann sich auch gleich frischen Fisch fürs Wochenende mit nach Hause nehmen. Für die Snacks aus der mobilen Küche steht den Kunden vor Ort auch ein kleiner Biergarten zur Verfügung.

Darf`s ein bisschen schärfer sein?

Wer besonders zünftig sitzen will, der kann schräg gegenüber „very british“ beispielsweise die Currywurst in sieben verschiedenen Schärfen genießen. Ein echter Doppeldeckerbus aus London steht hier nämlich bereit. Derzeit gibt es vor dem roten Bus schattige Plätzchen, demnächst wieder im Inneren mit perfektem Ausblick. Die „Kurrywurst-Ranch“ bietet trotz ihres Namens aber nicht nur die scharfen Würstchen. Hackbraten, Hähnchen oder Schnitzel garantieren dafür, dass kein Kunde das Gelände des Vorteil-Centers hungrig verlassen muss.

Last but not least gehört das Speisenangebot im Backparadies E & S schon seit Jahren zum Rundumpaket in Sachen Gastlichkeit im Vorteil-Center, und das in Unkel und Asbach gleichermaßen. An beiden Orten sind die modernen Cafés beliebte Treffpunkte, sogar für ganze Stammtischrunden.

Stammgäste hat sich auch das Schnellrestaurant „Quuq“ in Asbach längst erobert. Der Fantasiename für den Imbiss vor dem Vorteil-Center ist, so verrät Betreiber Tacettin Demir, oft erster Anknüpfpunkt fürs Gespräch mit dem Gast.

Freundliche Atmosphäre lädt ein

Auf freundliche Atmosphäre legt der Künstler am Grill eben Wert. Man kann beim Blick auf seine Speisekarte nur erahnen, wieviel Kreativität der Koch zu entfalten weiß. Aktuell wurde die Zahl der Tische im Inneren reduziert, das Freigelände zwischen Center und Medimax aber dafür ausgedehnt.

Wenn wenige Meter weiter die freundliche Bedienung der Grillhexe nach dem Schärfegrad für die Currywurst fragt, dann lädt auch hier eine gemütliche Sitzlandschaft vor dem Vorteil-Baucenter zum Verweilen.

In Asbach ergänzt noch eine Reihe weiterer Angebote das Thema Gastlichkeit, etwa die Goldene Drachenburg mit ihrem schon berühmten China-Buffet und das Bistro am Rande der Kartbahn mit Blick aufs Renngeschehen.

Guten Appetit! (fu)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.