„Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe“


Geheimes Zweitleben

Paola ist tagsüber Lehrerin und nachts Weihnachtshexe.
Bild: Little Dream Pictures

In der turbulenten Weihnachtskomödie „Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe“ hütet Paola ein großes Geheimnis. Während sie tagsüber in einer Grundschule unterrichtet, verwandelt sie sich nachts in Befana, die Weihnachtshexe, welche den Kindern zum größten aller Feste die Geschenke bringt. Als jedoch ein gemeiner Spielzeughersteller Paola entführt, stößt das bei ihren Schülern auf große Skepsis. Eine Gruppe von sechs tapferen Kindern geht dem ominösen Verschwinden ihrer Lehrerin auf den Grund. Hals über Kopf stürzen sie sich auf ihren Fahrrädern in ein großes Abenteuer, mit dem Ziel ihre Lehrerin und die geliebte Weihnachtshexe zu finden. Gelingt es der Truppe Befana zu befreien und nicht nur ihre Lehrerin, sondern auch das Weihnachtsfest zu retten?

Michele Soavis Komödie „Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe“ ist ab 7. November im Cine 5 Asbach zu sehen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.