Gold und Silber für närrisches Engagement

Die Prunksitzung der KG Fernthal „Mir sinn widder doh“ wird in dieser Session zwei Aktiven wohl besonders in Erinnerung bleiben: Karl-Heinz (Charly) Müller und Beate Haßbach wurden mit Verdienstmedaillen der Rheinischen Karnevals-Korporationen ausgezeichnet.

RKK - Fernthal

Von links: KG-Vorsitzender Egon Buslei, Erwin Rüddel, Beate Haßbach, Karl-Heinz „Charly“ Müller und Sitzungspräsident Mario Müller. Bild: E. Klöckner

Seit 1975 ist Charly Müller  in der KG Fernthal aktiv. Hier zeichnet er seit über zwei Jahrzehnten als Organisator der Prunksitzung verantwortlich. Noch eine Dekade länger, nämlich seit über 30 Jahren, begeistert der aktive Karnevalist als Büttenredner. Gleichfalls macht Müller auch als Mitglied der Männertanzgruppe „Men Power“ immer wieder eine gute Figur. Noch bestens in Erinnerung sind die Jahre 1991 und 1992, in denen er Prinz der KG war.

Karl-Heinz Müller steht bei jeder Prunksitzung mindestens drei- bis viermal auf der Bühne. Auch bei externen Auftritten ist er immer mit dabei. Über den Karneval hinaus setzt sich Müller überdurchschnittlich für das kulturelle Dorfleben ein, so als Chef des Spielmannzugs, als Vorstand im Vereinsring für Dorfkirmes und als Mitglied im Gemeinderat. Für sein karnevalistisches Engagement wurde ihm vom RKK-Bezirksvorsitzenden Erwin Rüddel die goldene RKK-Verdienstmedaille überreicht.

Anerkennende Worte gab es auch für Beate Haßbach, die seit 1992 in der KG mitwirkt. So war sie von 1992 bis 2002 aktive Tänzerin, zunächst in der Jugendgarde und anschließend bei den Roten Husaren. Seit 2001 ist sie Trainerin der Roten Husaren, die jedes Jahr zwei neue Tänze einüben. Rüddel zeichnete Beate Haßbach für ihren unermüdlichen Einsatz in der KG Fernthal mit der RKK-Verdienstmedaille in Silber aus.

„Es freut mich immer wieder, wenn Aktive wie Karl-Heinz Müller und Beate Haßbach den karnevalistischen Brauchtumsgedanken leben“, betonte Erwin Rüddel, der sich zurzeit in Geberlaune zeigt. Eine Woche zuvor hatte der RKK-Bezirksvorsitzender bei der Kappensitzung der KG “Mir hale Pool”  Verscheid Wolfgang Rüth  und Erich Engel mit den RKK-Verdienstmedaillen in Gold ausgezeichnet .

Mehr zum Karneval im RWN-Land: rwn24.de/karneval/