Die RWN-Heimkino-Tipps

 

Große Egos und starke Kerle

In „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ begegnen Woody, Buzz und die anderen Spielzeuge auf einer abenteuerlichen Reise einer Menge schräger Charaktere und finden einen lang verlorenen Freund wieder. Auch im Actionspektakel „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“ geht es um Freundschaft, dazu lassen Dwayne Johnson und Jason Statham aber auch wieder kräftig ihre Muskeln spielen.

In Woodys Spielzeuguniversum muss ganz dringend eine Identitätskrise gelöst werden.
Bilder: Disney

Woody genießt sein ruhiges Cowboy-Dasein, aber als „sein“ Kind Bonnie ein äußerst widerspenstiges neues Spielzeug in ihre Sammlung aufnimmt, nimmt Woodys entspanntes Kinderzimmerleben ein jähes Ende. Denn Forky hat eine schwere Identitätskrise und ist davon überzeugt, kein Spielzeug zu sein. Und das versucht er auf abenteuerliche Art zu beweisen.

Zusammen mit alten und neuen Freunden erleben Forky und Woody so den Road­trip ihres Lebens und treffen dabei auf Spielzeuge der anderen Art: Bunny und Ducky etwa sind vorlaute Jahrmarkt-Stofftiere, die mit einer großen Klappe und einem noch größeren Ego darauf warten gewonnen zu werden. Während ihres Abenteuers lernen sie, dass die Welt für ein Spielzeug viel größer ist als sie je gedacht hätten.

DVD und BD von Josh Cooleys Animationskomödie „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ sind ab 12. Dezember bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

Deckard Shaw (Jason Statham, links) und Luke Hobbs (Dwayne Johnson) müssen sich zusammenraufen.
Bilder: Universal

Dass Feinde zu Freunden werden können, zählte neben hochge­tunten Supercars und atemberaubender Action von Anfang an zu den Naturgesetzen  im „Fast & Furious“-Universum.

„Hobbs & Shaw” setzt genau hier an: Dwayne Johnson als Secret Service-Agent Luke Hobbs und Jason Statham als geächteter Ex-Elitesoldat Deckard Shaw verpassen seit ihrem ersten Aufeinandertreffen im siebten Teil der Reihe keine Gelegenheit, dem anderen das Leben schwer zu machen – und lassen dabei nicht nur Worte, sondern auch ihre Fäuste sprechen. Doch als der Terrorist Brixton auf den Plan tritt, sehen sich die beiden Widersacher gezwungen, sich gemeinsam in den Kampf zu stürzen.  Denn der rabiate Anarchist hat sich genetisch und kybernetisch zum unschlagbaren Gegner perfektioniert und auf diese Weise sogar Shaws brillante Schwester überwältigt.

David Leitchs „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“ ist ebenfalls ab 12. Dezember als DVD und BD bei Medimax in Asbach und Unkel erhältlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.