Gartentier 2019


Großlibelle gewinnt Wahl

Blaugrüne Mosaikjungfer
Bild: A. T. Hein

Die Blaugrüne Mosaikjungfer ist das Gartentier des Jahres. Die Heinz Sielmann Stiftung hatte im April zur Wahl aufgerufen. Mit der Aktion möchte sie auf den dramatischen Rückgang der biologischen Vielfalt in unserer Kulturlandschaft hinweisen. Die Mosaikjungfer selbst gilt aber nicht als gefährdet, sie zählt zu den häufigsten Großlibellen in Deutschland.

Die Edel-Libelle setzte sich gegen fünf weitere Teichbewohner durch und erreichte mit rund 1000 von 3000 Stimmen den Platz an der Sonne.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.