Infostand in der Fußgängerzone

 

Gut betreut in Kindertagespflege

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Gut betreut in Kindertagespflege“, die der Bundesverband für Kindertagepflege ausgerufen hat, hatten Tagespflegepersonen aus Bad Honnef und das Jugendamt der Stadt Bad Honnef einen Informationsstand in der Fußgängerzone aufgebaut. Die Organisation des Standes hatten die Tagespflegepersonen Kim Anhadao Trinh und Inga de Cap übernommen. Sie informierten ausführlich aus erster Hand und vermittelten Kontakte. Derzeit gibt es 18 Tagespflegepersonen, die in Bad Honnef tätig sind.

Informationsstand in der Bad Honnefer Fußgängerzone zur Kindertagespflege
Bild: Florette Hill

Die Betreuung der Kinder findet in den Haushalten der Tagespflegepersonen statt und ist somit familiär gestaltet. Bis zu fünf Kinder pro Tagespflegestellt sind optimal, damit die Allerkleinsten gefördert und gut betreut werden können. Individuelle Bedürfnisse können berücksichtigt werden. Durch die flexiblen Betreuungsstrukturen wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht. Der Einstieg in die Kinderbetreuung nach der Elternzeit wird erleichtert.

Das Jugendamt der Stadt Bad Honnef begleitet die Tagespflegepersonen. Fragen beantwortet beim Jugendamt: Birgit Jünemann, Telefon 0 22 24/184-233, E-Mail birgit.juenemann@bad-honnef.de

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.