„Pets 2“

 

Haustiere umsorgen Menschenbaby

In der turbulenten Welt von „Pets 2“ steht die Welt manchmal regelrecht Kopf.
Bilder: Universal

Kaum schließt sich morgens die Haustür, beginnt ein buntes Treiben, wenn die ansonsten ganz braven tierischen Mitbewohner ihrem eigenen, sehr turbulenten Leben nachgehen. Im neuen Abenteuer wird das geheime Leben der Haustiere noch mehr durcheinandergewirbelt, als plötzlich ein kleines Menschenbaby behütet werden muss und die neurotischen Großstadttiere es auch noch mit einer ganzen Reihe von Farmtieren zu tun bekommen.

Chris Renauds Animations-Komödie „Pets 2“ ist ab 27. Juni im Kino zu sehen. Das Cine 5 Asbach zeigt die Kids Preview bereits am 23. Juni um 14 Uhr in 3D und um 16 Uhr in 2D.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.