Werbung gucken

 

Hilfe für das Lieblingskino

Bild: geralt

In Deutschland haben die Kinos noch geschlossen. Das bedeutet für viele Kinobetreiber eine ungewisse Zukunft. Kinofans haben aber die Möglichkeit, ihr Lieblings-Lichtspielhaus zu unterstützen, und zwar durch das Anschauen von Werbung auf www.HilfDeinemKino.de. Hier wählt man einfach „sein“ Kino aus, also zum Beispiel das Cine 5 in Asbach, und schaut sich dann den Werbeblock an, den man normalerweise im Kino gesehen hätte. Je mehr Spots im Werbeblock angesehen werden, desto mehr Geld geht an das jeweilige Kino.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.