Hör-Spiel-Spaß für Kinder

Quadratisch, praktisch, gut: Tonies, das neue Hörspielzeug lässt Kinderherzen höher schlagen. Der bunte Würfel macht Schluss mit leiernden Kassetten, Bandsalat und zerkratzten CDs. Zum Mega-Kinderzimmerhit wird das kindgerechte Audiosystem durch kleine Spielfiguren. Vor kurzem sind die heiß begehrten Starter-Sets in den Spielzeug-Abteilungen der Vorteil-Center Asbach und Unkel eingetroffen.

toniebox_im_kinderzimmer_1

Stellt man einen Tonie auf die Toniebox, erzählt er automatisch seine Geschichte.
Bild: Boxine GmbH

Erstmals auf der diesjährigen Spielwarenmesse in Nürnberg einem breiten Publikum vorgestellt, begeisterte das von zwei Düsseldorfer Familienvätern entwickelte System die Fachwelt auf Anhieb. Einerseits bringt die innovative Spiele-Idee Hightech und Kinderhörspiele zusammen. Andererseits kommt sie ohne Plastikgehäuse, Regler, Knöpfe, Scheiben oder Kabel aus.

Die Toniebox ist ein zwölf Zentimeter großer Würfel ohne Ecken und Kanten, dafür kinderleicht zu bedienen, angenehm weich anzufassen, stoßfest und genäht aus wasserabweisendem Stoff. Sie ist mit einem digitalen Kern ausgestattet, verfügt über einen Kopfhöreranschluss, Akku sowie ein großes und ein kleineres Öhrchen, an denen Kinder die Lautstärke einstellen können. Durch einen Klaps links oder rechts kann man zwischen den Kapiteln hin und her wechseln.

Dazu gehören die handbemalten Tonies. Die fünf bis acht Zentimeter großen Hörfiguren wie Rabe Socke, die Maus, das Sams oder Janosch, werden einfach auf die Box gestellt und schon startet das Hör-Abenteuer. Per WLAN werden beim erstmaligen Aufstellen des Tonies die passenden Inhalte einmalig heruntergeladen und in der Toniebox gespeichert – drahtlos und digital.

Durch einen NFC-Chip in jedem Tonie weiß die Toniebox immer, welcher Inhalt abgespielt werden soll, wenn die Figur auf der Toniebox steht. Wird der Tonie herunter genommen, stoppt die Wiedergabe automatisch, um beim nächsten Aufstellen genau dort wieder zu starten.

Zu den Hörfiguren mit bekannten Inhalten gesellen sich die Kreativ-Tonies, mit denen eigene Geschichten und Grußbotschaften von bis zu 90 Minuten vertont werden können. Dazu wird lediglich die kostenlose Smartphone-App benötigt und schon kann man Inhalte auf der ganzen Welt aufnehmen und über den kleinen Kreativ-Tonie abspielen. (imr)

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück