Im Zeichen des Oktoberfestes

Am Sonntag, 21. September, richtet der Musikverein „Harmonie“ Kurtscheid das 25. Kreismusikfest des Kreismusikverbandes Neuwied aus. Die Vorbereitungen hierfür laufen bereits auf Hochtouren. „Wir freuen uns, für das Jubiläums-Kreismusikfest einen solch erfahrenen Partner gefunden zu haben“, so der Verbandsvorsitzende Achim Hallerbach.

418629_original_R_by_Oliver Weber_pixelio.de


Bild: Pixelio.de/Oliver Weber

Um 11 Uhr startet das Fest in der Wiedhöhenhalle in Kurtscheid. Der Vorsitzende des Musikvereins Kurtscheid, Ferdi Wittlich, freut sich bereits auf die vielen befreundeten Gastvereine aus dem Kreisgebiet, „die mit uns das Oktober- und Kreismusikfest feiern werden.“ Und Geschäftsführerin Verena Rams ergänzt: „Wenn es nach uns geht, könnte das Kreismusikfest bald beginnen. Wir hoffen natürlich, dass neben den Gastvereinen auch viele interessierte Zuhörer kommen werden.“

Nach der Eröffnung des Festes werden zunächst verdiente Musiker ausgezeichnet und Ehrennadeln verteilt, bevor dann die Gastvereine mit ihren Freundschaftsspielen beginnen. „Für die Gäste wird es mittags deftige Oktoberfest-Speisen geben. Außerdem wird am Nachmittag ein großes Kaffee- und Kuchenbuffet bereit stehen“, wirbt Ferdi Wittlich auch mit kulinarischen Genüssen.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.