Männergesangverein Linz

 

Jahresausflug zur Festung Ehrenbreitstein

Mit nahezu 30 Mitgliedern und teilweise mit Damenbegleitung erlebte der Linzer Männergesangverein bei seinem Jahresausflug Anfang November einen abwechslungsreichen und interessanten Tag.

Die Sänger des Linzer Männergesangvereins auf der Festung Ehrenbreitstein bei Koblenz.
Bild: Roland Thees

Per Zug ging es nach Koblenz, von dort zu Fuß zum Koblenzer Schloss und anschließend per Seilbahn auf den Ehrenbreitstein. Dort wartete bereits der frühzeitig vorbestellte Reiseführer, welcher mit viel Fachwissen und ergänzenden Anekdoten die Festung, die Bauweise und die militärische Bedeutung der Anlage erläuterte. Die Besichtigung dauerte nahezu zwei Stunden und wurde durch einen stimmgewaltigen Auftritt in der evangelischen Festungskirche auf dem Ehrenbreitstein ergänzt. Der große Beifall des Publikums war sehr willkommen.

Der Ausklang des Tages erfolgte in einem bekannten Koblenzer Brauhaus, dort konnten sich die vielen Sänger nach einem langen Tag und vielen zurückgelegten Metern durch leckeres Essen und die passenden Getränke stärken. Anschließend wurde auch dort die Sangeskunst zur Freude der anwesenden Gäste praktiziert. Spät abends ging es mit dem Zug zurück nach Linz. Laut Verein war es ein sehr unterhaltsamer, interessanter und abwechslungsreicher Tag.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.