Karnevalisten übergaben Rekordspende

Auch im Jubiläumsjahr 66 Jahre Fasteleer in der KG Wenter Klaavbröder haben die Karnevalisten und Freunde der fünften Jahreszeit ein besonders großes Herz für Kinder gezeigt. Bei jeder Veranstaltung der Karnevalsgesellschaft im Forum von Windhagen ist an der von „Schatzmeister“ Stefan Meyer und seinem Team gehüteten Kasse am Eingang der Narrhalla das große Spendenschwein der Aktionsgruppe Kinder in Not aufgestellt worden, das gerne Spenden für den guten Zweck, die Aktionsgruppe Kinder in Not Windhagen, entgegen nahm.

Von links: Sabine Dittrich, zweite Vorsitzende der Aktionsgruppe; Christoph Vorbringer, zweiter Vorsitzender KG, Gisela Wirtgen, Vorsitzende der Aktionsgruppe; Stefan Meyer, Kassierer der KG, Alexander Rüddel, Vorsitzender der KG
Bild: KG Wenter Klaavbröder/Aktionsgruppe Kinder in Not e.V.

Bei den beiden Auftaktsitzungen zur Session 2019/20 haben Mitglieder des TC Blau-weiß Windhagen auch wieder die Besucher der ausverkauften Mädchen- und Herrensitzung mit den Spendenschweinen um eine Spende für notleidende Kinder gebeten. Die Aktionsgruppe Kinder in Not betreut Hilfsprojekte auf den Philippinen, in Indien und Brasilien.

Beim Kassensturz der Karnevalisten gab es ein erfreuliches zum Vorjahr um fast 700 Euro (694 Euro) gesteigertes Rekordergebnis von 4150 Euro zu vermelden. Den Betrag hat der Vorstand der KG Wenter Klaavbröder schon an die Aktionsgruppe Kinder in Not übergeben. Die Vorsitzende der Aktionsgruppe, Gisela Wirtgen und ihre Stellvertreterin Sabine Dittrich, zeigten sich bei der symbolischen Scheckübergabe durch den KG-Vorsitzenden Alexander Rüddel, den zweiten Vorsitzenden Christoph Vorbringer und Kassierer Stefan Meyer, sehr erfreut über die großzügige Spendenbereitschaft der Windhagener Karnevalisten und deren närrischem Publikum und bedankten sich recht herzlich bei allen.

Auch die Karnevalisten sagen vielen Dank an die Spender und wünschen allen eine schöne Adventszeit, ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes Neues Jahr 2020. Die KG Wenter Klaavbröder Windhagen sagt allen, verbunden mit einem „Halleluja und alaaf“ auf Wiedersehen zu ihren Veranstaltungen im nächsten Jahr: der Prunksitzung mit Prinzenproklamation am Samstag, 11. Januar, 19.11 Uhr, der Prinzenfete am Freitag, 31. Januar, 19.30 Uhr und zum Kinderkarneval am Samstag, 1. Februar um 14.11 Uhr.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.