Rezeptidee

 

Kartoffelpizza mit Speck

Zutaten für 4 Personen:

  • Bild: djd-mk/1,2,3 TV/EOS/Frieder Blickle

    200 g Südtiroler Speck

  • 200 g mehlige Kartoffeln für das Kartoffelpüree
  • 50 g geschmorte Tomaten
  • 40 g Oliven ohne Stein
  • 30 g Kapern
  • 100 g geschmorte Zwiebeln
  • 4 Basilikumblätter
  • etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Für den „Pizzateig“ die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser kochen. Die Gewürzkruste vom Speck abkratzen. Den Speck zuerst in dünne Scheiben, dann in Würfel schneiden. Die Schmortomaten leicht erwärmen. Die Kartoffel abseihen, mit einem Schneebesen glattrühren und leicht salzen.

Den Kartoffelteig zu gleichen Teilen auf Teller verteilen, Klarsichtfolie darüber spannen und mit einem Schnitzelklopfer dünn zu einer Pizza ausklopfen. Mit Speck, Oliven und Kapern belegen und mit den Basilikumblättern garnieren.

Dieser Rezept-Tipp stammt aus Christian Gieses Kochshow auf 1-2-3.tv.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.