Sessionseröffnung am 4. November im Center Forum

 

KG Unkel startet in die fünfte Jahreszeit

Endlich wieder Karneval! Mit großen Schritten steuert die Karnevalsgesellschaft Unkel auf die neue Session zu. Am Vierten im Elften startet sie in die fünfte Jahreszeit – und das schon zum siebten Mal im Center Forum Unkel. So können sich am verkaufsoffenen Sonntag im Vorteil-Center Jung und Alt ganz nach Lust und Laune unters jecke Volk mischen, das neue Prinzessinnenteam hochleben lassen und Bands wie Kempes Feinest und Big Maggas live erleben.

Prinzessin Constanze (Mitte) mit ihren Paginnen
Bild: KG

Man sei „sehr froh, hier im Center-Forum den Besuchern ausreichend Platz zu bieten und somit auch vielen Jecken aus unserer Stadt und von Nah und Fern die Möglichkeit zu bieten, an der Eröffnung des Karnevals in Unkel teilzunehmen“, stellt KG-Vorsitzender Manfred Himmelbach die Vorzüge der Location heraus. „Das Center Forum bietet darüber hinaus beste logistische Voraussetzungen, um eine solche Veranstaltung durchführen zu können“, so Himmelbach weiter. Der Eintritt zu dieser karnevalistischen Veranstaltung ist übrigens frei.

Zwei musikalische Höhepunkte werden die jecken Gäste unterhalten. Zum einen Kempes Feinest – auch die schwarz-rote Frischzellenkur im Kölner Karneval genannt. 2018 wurde ihr Lied „Melodie“ vom Festkomitee Kölner Karneval als Mottotanz gekürt. Darüber hinaus dringt die KG Unkel mit den Big Maggas in die Schlagerwelt ein. Bei der Band erwartet das Publikum die nach eigener Aussage härteste, allerdings auch schönste Boygroup der Welt.

Mit großer Freude wird die KG im Rahmen der Sessionseröffnung natürlich auch ihr neues Prinzessinnenteam präsentieren. Constanze (Ottersbach) wird als Prinzessin mit ihren Paginnen Saskia (Kessel) und Paula (Obliers) das Amt von Prinzessin Marie (Laschefski) I. und ihren Paginnen Jenny (Schulz) und Melina (Berg) übernehmen. Die 16-jährige Constanze wird übrigens die erste Prinzessin sein, die aus den Reihen der Majoretten kommt. Ihr Herz hängt an Unkel und der KG.

Umrahmt wird dieser Programmpunkt vom Auftritt der drei Tanzgruppen sowie des Musikcorps der KG Unkel. Präsident Markus Winkelbach und Vorsitzender Himmelbach werden gewohnt souverän und unterhaltsam durch das Programm führen und sich wie der gesamte Verein auf bunt kostümierte Gäste freuen. Um die große Kreativität, die viele Jecke bei der Gestaltung ihrer Kostüme zeigen, zu belohnen, rufen die Unkeler Karnevalisten für die Session 2018/2019 einen Kostümwettbewerb aus. Nähere Informationen hierzu erhalten die Gäste bei der Sessionseröffnung. (imr)

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.