Kinderkarneval lockt die jungen Jecken

Mitte Januar war es mal wieder so weit. Die KG „Ewig Jung“ Etscheid hatte zum Kinderkarneval geladen und die jungen Jecken strömten in Scharen in das Etscheider Wohnzimmer – dem Vereinshaus. 18 Programmpunkte wurden den Zuschauern geboten, die offensichtlich mit viel Spaß bei der Sache waren.

IMG_0370

Moderierte souverän – Elena Krautscheit
Bild: Verein

Selbstverständlich durfte auch das Maskottchen des Etscheider Kinderkarnevals nicht fehlen. Der für die Pausenspiele verantwortliche und als Hase verkleidete Pit Kirschbaum – Mitglied des Etscheider Männerballetts. Auch Prinz Klaus II. „`ne kölsche Jung von Moped und Gesang“ sowie seine Lieblichkeit Prinzessin Biggi I. „von helfender Hand mit Herz und Verstand“ nahmen an diesem Event teil und wurden kurzfristig in den Tanz der Bambinis – den Jüngsten des Etscheider Karnevals – integriert.

Für die Gäste gab es reichlich Kamelle und Klein sowie Groß ließen es sich gut gehen und konnten den Alltag ein wenig vergessen lassen. Die Etscheider Jecken boten alles auf, was der eigene Jugendbereich zu bieten hat. Sei es die Bambinis, die mit ihrem Tanz das Publikum verzauberten, das Aushängeschild der Etscheider – das Tanzcorps Rot Weiß und die einladende Jugendtanzgruppe. Das Programm wurde abgerundet durch viele Tanzgruppen der Nachbarvereine, die ihren Beitrag leisteten und somit zu einem wunderschönen, bunten Nachmittag beitrugen.  Abschließend brachte es der Präsident der KG Etscheid noch auf den Punkt – er zog den Hut beziehungsweise die Kappe vor der jungen Sitzungspräsidentin.

Die erst 13-jährige Elena Krautscheid moderierte souverän durch das gesamte Programm, als wenn sie nie etwas anderes gemacht hätte. Eine klasse Leistung, die auch entsprechend vom Publikum honoriert wurde. Der Verein dankt nicht nur den Aktiven auf der Bühne, sondern auch den vielen Personen im Hintergrund. Sei es den Jugendbetreuern, den Trainern oder auch den Eltern der jungen Jecken. Aber auch den vielen Helferlein in der Küche, im Saal oder auch im restlichen Vereinshaus. Nach den fröhlichen Stunden im Etscheider Wohnzimmer freuen sich nun Alle auf den weiteren Verlauf der Session.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück